1 / 6

Schmuck

Weißt-Du-Noch-Ringlein

„Weißt du noch Ringlein“ – die gab es früher beim Zahnarzt oder im Kaugummiautomat. Leider waren die meistens recht schnell kaputt.
Jetzt gibt es die „in echt“.

Fotomedaillons

Juli 1964, Saint Tropez und sie verdreht allen Männern am Strand den Kopf… Ostern 1972 am See, damals schob ihre Mutter sie im Kinderwagen, jetzt schiebt sie selbst… Sommer 1980 an der Riviera, während die Damen schnorcheln bereiten die Herren am Strand eine Überraschung vor… Man muss nicht dabei gewesen sein, um die Geschichten zu lieben, die diese Anhänger erzählen.

Bei 900 Grad werden Fotomotive auf Porzellanplättchen eingebrannt. Das ist auch mit Ihrem eigenen Bild möglich.

Trauringe

Von Hand gefertigte Trauringe sind so einzigartig, wie das Paar, das sie tragen wird. Damit das gelingt, fertige ich für Sie zuerst silberne Proberinge nach Ihren Wünschen. Erst wenn diese Ringe perfekt sind, werden Ihre „Echten“ gemacht.

Zuerst werden silberen Proberinge nach Ihren Wünschen gefertigt. Sind diese perfekt werden die „Echten“ gemacht.

Porzellan Ohrringe

Die Dekore sind aus Sammeltassen, Erinnerungstellern und lieblichem Gedeck ausgeschnitten. Die Dekore sind aus Porzellan ausgeschnitten.
Jedes Stück hat seine eigene Geschichte…

Gürtel

Die Gürtelschließen sind aus Silber handgearbeitet.

Die Gürtel aus feinen Ledern fertigt eine Manufaktur bei Marburg.

Porzellan Ohrringe

Die Dekore sind aus Sammeltassen, Erinnerungstellern und lieblichem Gedeck ausgeschnitten. Die Dekore sind aus Porzellan ausgeschnitten.
Jedes Stück hat seine eigene Geschichte…

Katja
Auracher

erhielt den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung und ist als freischaffende Künstlerin durch die Akademie der bildenden Künste in München anerkannt.

Sie lädt regelmäßig zu Ausstellungen in ihr Atelier im Herzen Augsburgs ein.

Katja Auracher

Schmückendes, von Hand gefertigt,
mit Sorgfalt und guten Ideen.

Werkstatt

Ihr Atelier im historischen Ambiente ist
freitags von 11 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.
Gearbeitet wird hier mit Recyclinggold und Ökostrom.

Änderungen finden Sie in den Neuigkeiten.

Feilen in Werkstatt

Maximilianstraße 58
Eingang Kapuzinergasse
86150 Augsburg

Tel 0821 15 77 70
Mail info@wertsachen.de

Wertsachen Ausstellungsraum

Neuigkeiten

Zum 18ten…

…Schlüsselanhänger PASS AUF! Sagt „Ich lass Dich ziehen, und werde doch immer bisschen Angst haben um Dich, dafür hänge ich noch einen Schutzengel mit dran.“ Komm immer gut nach Hause, Luisa!

Wer kann dazu schon nein sagen?

Die Verlobte jedenfalls hat nicht gezögert!
Verlobungsring aus 750/- Gelbgold und lupenreinem Brillant.

Am Freitag 26.10. bleibt die Werkstatt wegen Messebesuchs geschlossen, dafür ist am Samstag 27.10. von 11-14 Uhr geöffnet, da freue ich mich auf Ihren Besuch.

Der Sommer war sehr groß…

…Befiehl den letzten Früchten voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage…
Diesen Teil überspringe ich, ebenso Plärrer und Oktoberfest. Wenn es dann Schokonikoläuse und Lebkuchen in den Regalen hat, bin ich zurück! Nächster Wertsachentag ist 12.10.18 11 – 18 Uhr, zu erreichen bin ich ab dem 8.10.
Ich wünsche einen goldenen Herbst und freue mich aufs Wiedersehen.

Ring aus Gold mit herbstgrünem Citrin

Die Gelegenheit…

…für einen sommerlichen Halsschmuck. Zum Beispiel eine Madonna oder ein Facettenherz mit verstellbarem Textilband, die langen Enden baumeln reizvoll seitlich am Hals ins Decolleté.

Letzter Wertsachentag vor meiner Sommerpause ist Freitag 24.8. von 11-18 Uhr, erreichbar bin ich noch bis 30.8.. Ab 8.10. bin ich zurück, geöffnet ist dann wieder am 12.10. von 11-18 Uhr.

Freitag…

…ist endlich wieder Wertsachen-Tag, ohne Unterbrechung bis Ende August!

Manschetten, mit handgemalten Initialen, ausgeführt vom Porzellanmalermeister Heinz Schneider.